MIXEDCAST #217: Erdanker, Deepfake-Videokonferenzen und Quest-2-Grafik

MIXEDCAST #217: Erdanker, Deepfake-Videokonferenzen und Quest-2-Grafik

MIXEDCAST #217: Diese Woche sprechen wir über Googles Abkürzung zur AR-Cloud via Google Maps, euer Gesicht als stets aufmerksamer Deepfake-Avatar und Quest-2-Grafik-Upgrades.

Earth Anchors für Google Maps

Mit den Earth Anchors verknüpft Google persistente Augmented Reality mit dem Kartenservice Google Maps. Hat Google die Abkürzung zur Next-Gen-Indexierung in der Augmented Reality Cloud entdeckt?

Nvidia: Deepfakes für bessere Videokonferenzen

Mit KI-Technologie will Nvidia Videokonferenzen auf ein neues Qualitätsniveau bringen. Dabei kommt auch Deepfake-Technologie zum Einsatz, die euer Gesicht anders dreinschauen lässt als in Wirklichkeit. Wir überlegen, zu was diese Entwicklung im Extremfall führt, wenn niemand mehr selbst in die Kamera schaut, sondern nur mehr einen KI-Avatar von sich selbst fernsteuert.

___STEADY_PAYWALL___

Quest 2: Grafik-Upgrade

Am 13. Oktober startet Quest 2 (alle Infos) mit besserer Hardware als Quest 1. Vorab zeigen einige Entwickler, wie sie ihre Spiele mit dem XR-2-Prozessor in Quest 2 etwas schöner rendern. Verführt uns das zum Kauf? Und könnte es in Zukunft Quest 2 exklusive Spiele geben?

Bitte unterstütze unsere Arbeit 

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei