MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak

MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak

Der MIXEDCAST #171 ist da und es geht … nicht um Half Life VR. Ha!

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

Bitte unterstütze unsere Arbeit 

___STEADY_PAYWALL___

Danke!

John Carmacks Sehnsucht nach Skynet

Entwicklerlegende John Carmack ist nicht mehr Technikchef bei Oculus. Das kommt überraschend, denn Carmack war eine Leitfigur der Branche – und das seit der ersten Stunde. Ist Carmack VR-müde oder sehnt er sich nur nach einer neuen Herausforderung in der KI-Entwicklung? Und wie wirkt sich sein Abgang auf die Branche aus?

Techpionier und Codeguru John Carmack von Oculus nutzt die neue Virtual-Reality-Brille Oculus Go als Tabletersatz und Netflixmaschine.

Carmack tritt als Oculus-Technikchef zurück, will Super-KI entwickeln

Stormland für Oculus Rift (S)

Der Ego-Shooter „Stormland“ von Insomniac Games soll Oculus‘ Weihnachtszugpferd für die Spielebrille Rift S werden. Mit rund 82 Prozent bei Metacritic heimste der Titel ordentliche, aber keine brillanten Wertungen ein. Taugt Stormland? Und was muss eigentlich passieren, damit PC-VR-Gaming mal so richtig in Fahrt kommt?

Kaum ein Oculus-Exklusivtitel war so lange in Entwicklung und hat so große Ambitionen wie Stormland. Kann es die hohen Erwartungen erfüllen?

Stormland im Test: Grenzenlose Shooter-Freiheit über den Wolken

Magic Leak

Eine interne E-Mail von Magic-Leap-Gründer Rony Abvoitz tauchte im Netz auf, in denen er seinen Angestellten eröffnet, dass Finanzchef Scott Henry das Unternehmen verlassen hat – und das mitten in den Verhandlungen zu einer neuen Investitionsrunde über 500 Millionen US-Dollar. Steckt Magic Leap in der Krise? Außerdem grübeln wir, was ein „Bionicle turn-on“ sein könnte.

Magic Leap darf vorerst weiter AR-Brillen bauen.

Leak: Magic Leap Two, 500 Millionen Invest, Finanzchef geht