Diese Woche im MIXED.de-Podcast: Vive Cosmos startet, ARKit beeindruckt latent und die Super-KI ist unmöglich – oder doch nicht?

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einem Werbefrei-Abo oder einer positiven Bewertung bei iTunes, Spotify und Co. Danke!

Vive Cosmos geht an den Start

HTCs neue VR-Brille startete am 3. Oktober mit recht positiven, aber nicht gerade euphorischen Tests der US-Presse. Dann hat die VR-Brille noch ein grundlegendes Problem mit dem Umgebungslicht, an dem HTC allerdings arbeitet. Wir fragen uns: Was ist die Zielgruppe von Vive Cosmos?

Neue ARKit-Experimente

Mit dem ARKit 3 bietet Apples Augmented-Reality-Software neue Funktionen fürs Körpertracking: Nach dem Gesicht kann jetzt der komplette Mensch digital maskiert werden. Wir besprechen, weshalb das interessant ist.

Mit Deep Learning in die KI-Sackgasse?

Viele aktuelle Fortschritte der KI-Branche beruhen auf Deep Learning in Kombination mit reichlich Rechenpower und großen Datenmengen. Aber das große Ziel der Branche, eine generalisierende Super-KI mit einem grundlegenden Verständnis dieser Welt zu schaffen, rückt so nicht näher – sagt ein bekannter KI-Forscher. Max erklärt seine Argumentation.


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.