MIXEDCAST #140: Nintendo-VR-Test, Snap AR und PS5 VR

MIXEDCAST #140: Nintendo-VR-Test, Snap AR und PS5 VR

Für den MIXED.de Podcast #140 haben wir intensiver mit Pappe gespielt als je zuvor.

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

Bitte unterstütze unsere Arbeit mit einem Abo. Im Gegenzug kannst Du unsere Seite ohne Werbebanner nutzen. Danke!

Nintendo Labo-VR-Kit Test

Nintendo bringt das Cardboard zurück: Christian hat sich ein Wochenende mit Nintendos Labo-VR-Kit für die Switch-Konsole befasst. Wer ob der mangelhaften Technik ein vernichtendes Steiner-Urteil erwartet, wird enttäuscht sein: Der Kerl hatte Spaß mit Kopfdreh-VR im Nintendo-Stil.

Labo-VR-Kit Test: Virtual Reality mit Nintendo Switch

Snap AR

Mit „Landmarks“ hat Snap ein spannendes Augmented-Reality-Projekt gestartet: Berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm oder das Flatiron-Gebäude in New York wurden aufwendig in 3D rekonstruiert, damit Snapchat-Nutzer dann via Smartphone besonders glaubwürdige AR-Effekte auf das Gebäude projizieren können. Jüngst demonstrierte Snap das am Beispiel eines Eisdrachen aus Game of Thrones, der majestätisch präzise auf dem Dach eines Hochhauses landet. Spannendes Tech-Projekt oder nutzlose Spielerei?

Snap nutzt den Hype um die letzte Game-of-Throns-Staffel für einen neuen Augmented-Reality-Filter: Das Flatiron-Gebäude in New York wird Opfer eines Eisdrachen.

Augmented Reality: „Game of Thrones“-Eisdrache überfällt New York

Playstation 5 unterstützt Playstation VR

Sony macht’s früh offiziell: Auch die PS5 wird VR unterstützen. Zumindest die aktuelle VR-Brille. Das ergibt Sinn, denn die ganze Konsole soll rückwärtskompatibel sein mit der PS4 – also auch die VR-Spiele samt Brille. Zu einer Playstation VR 2 äußerte sich Sony indes nicht. Wie könnte Sonys VR-Strategie aussehen?

Seit Sommer 2018 sind circa 1,2 Millionen Playstation-VR-Nutzer hinzugekommen.

Playstation VR: Playstation 5 unterstützt PSVR 1