Meta Quest 2: Videospielpioniere bringen Game-Klassiker in die VR

Meta Quest 2: Videospielpioniere bringen Game-Klassiker in die VR

Auf Roberta und Ken Williams gehen Spiele wie Phantasmagoria, Leisure Suit Larry und King’s Quest zurück. Nun arbeiten sie an einem VR-Spiel.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Das Ehepaar gründete 1979 das Spielestudio Sierra Entertainment, das binnen weniger Jahre zu einem der mächtigsten Unternehmen der jungen Videospielindustrie wurde und die Geschichte des Mediums nachhaltig prägte.

Die Gründung des Studios geht auf das Text-Adventure Colossal Cave Adventure (Kurzform: Advent) von 1976 zurück, das Ken und Roberta Williams inspirierte, eigene Spiele zu entwickeln.

Ihr erster Titel Mystery House gilt als das erste Grafik-Adventure und war ein unerwarteter Hit. Doch auch andere einflussreiche Spiele wie Zork und Rogue wären ohne Colossal Cave Adventure nicht denkbar.

Advent: Ein altes Spiel im neuen Gewand

46 Jahre nach Erscheinen des Originals bringt das Ehepaar Colossal Cave Adventure zurück, in 3D, in Farbe und für Virtual Reality. Die Entstehungsgeschichte dieses Projekts ist ungewöhnlich.

Roberta und Ken Williams leben seit 25 Jahren im Ruhestand. 2021, während des Lockdowns, gründeten sie ein neues Studio mit Namen Cygnus Entertainment.

„Ken langweilte sich und ich schlug ihm vor, ein Buch über Sierra zu schreiben. Der Prozess des Schreibens brachte längst vergessene Erinnerungen zurück, weshalb Ken beschloss, Unity zu lernen und ein Spiel zu entwickeln“, sagt Roberta Williams zu PC Gamer.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

„Wir wollten nicht eine weitere Firma gründen, sondern etwas entwickeln, das Spaß macht. Ich hatte die Idee, dem Spiel zu huldigen, das zu Sierras Gründung führte und unser Leben veränderte.“

VR-Version war Herausforderung

In Colossal Cave 3D Adventure, so der Titel der modernen Neuauflage, erforschen Spieler:innen die titelgebende Höhle nach einem Schatz und begegnen dabei einer Reihe alter und neuer Figuren, die teils freundlich, teils feindlich gesinnt sind. Das Studio verspricht eine große Bandbreite an Rätseln und knapp 150 verschiedene Orte, die man erforschen kann.

Das Spiel kommt im Herbst 2022 für Meta Quest 2 und für die PC-Plattform, für die es zunächst entwickelt wurde. Die VR-Version stellte Roberta und Ken Williams sowie deren Entwicklerteam vor Herausforderungen.

„Es waren große Design-Änderungen erforderlich und alle Grafiken mussten neu erstellt werden. War es das wert? Ja! Jeder, der die VR-Version spielt, wird begeistert sein“, sagt das Ehepaar gegenüber IGN.

Weiterlesen über VR-Spiele:

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland noch nicht verkauft, ihr bekommt sie aber problemlos über Amazon Frankreich. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Quellen: PC Gamer, IGN