MechWarrior 5 VR: Diese Mod versetzt euch ins Cockpit

MechWarrior 5 VR: Diese Mod versetzt euch ins Cockpit

MechWarrior 5: Mercenaries erschien ohne VR-Unterstützung. Ein Modder holt dies nach und lässt euch Mechs aus dem Cockpit heraus steuern.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Vor fünf Jahren, also auf dem Höhepunkt des VR-Hypes, stellte Piranha Games einen VR-Modus für MechWarrior 5 in Aussicht. 2019 zerschlugen sich die Hoffnungen der VR-Fans, als die Entwickler:innen bestätigten, dass kein VR-Support mehr geplant sei. Virtual Reality wurde nicht zur erhofften Gaming-Revolution und Piranha Games scheute den Aufwand.

Das hielt den Modder KITT nicht auf, dem Spiel in der Unreal Engine 4 eigenständig VR-Unterstützung einzuprogrammieren. Im August hieß es, dass die VR-Mod sich der Fertigstellung nähere und seit Anfang September ist sie auf Nexus Mods erhältlich.

MechWarrior in VR erleben

Wer das neueste MechWarrior nicht kennt: In Mercenaries steuert man die Mechs entweder im Einzelspieler oder mit bis zu drei befreundeten Spieler:innen im Koop-Modus.

Die Mod bringt laut Beschreibung Unterstützung für SteamVR- und Oculus-Brillen und versetzt euch ins Cockpit der Kriegsmaschinen, was einen deutlichen Immersionsschub bringt.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

Cockpitspiele eignen sich hervorragend für Virtual Reality, da man sowohl im Spiel als auch in der Realität sitzt. Das Cockpit hilft als orientierendes visuelles Element zudem gegen VR-Übelkeit. Das folgende Video zeigt, was Spieler:innen erwartet.

VR-Mod steht noch am Anfang

Die Mod befindet sich in einer frühen Beta, Bugs und Abstürze sind also wahrscheinlich. Derzeit wechselt das Spiel nur in den VR-Modus, wenn man den Mech betritt, der Hangar und die Menüs wurden noch nicht für VR aufbereitet. Außerdem fehlt noch Unterstützung für VR-Controller.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Auf Nexus Mods gibt es detaillierte Anleitungen und ein FAQ. Wer dennoch Probleme mit der VR-Mod hat, findet auf Discord Hilfe. Das Spiel ist im Windows Store, Epic Games Store und auf Steam erhältlich und kostet 29,99 Euro. Die VR-Mod selbst findet ihr auf Nexus Mods.

Weiterlesen über VR-Spiele: