Update vom 31. Juli 2018:

Die VR-Version von Hellblade: Senua’s Sacrifice ist ab sofort bei Steam erhältlich und unterstützt HTC Vive und Oculus Rift. Der Preis beträgt 29,99 Euro. Im Humble Store gibt es das Spiel sogar schon für 17,99 Euro. Wer das Spiel bereits gekauft hat, kann den VR-Modus kostenlos herunterladen.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Update vom 26. Juli 2018:

Entwickler: “Keine PSVR-Version”

Die VR-Portierung kommt leider nicht für Playstation VR. Das schreiben die Entwickler via Twitter. Der Grund: Die VR-Version sei für Highend-PC-Systeme entwickelt worden (siehe Artikel unten).

Ursprünglicher Artikel vom 26. Juli 2018:

Hellblade: Kultiges PC-Spiel kommt für Oculus Rift und HTC Vive

Das Entwicklerstudio Ninja Theory versucht se…


MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.