Fracked: Potenzieller VR-Sommerhit bekommt Gratis-Demo

Fracked: Potenzieller VR-Sommerhit bekommt Gratis-Demo

Fracked will den temporeichen Ego-Shooter mit Virtual Reality vermählen. Wer das bald erscheinende Action-Spiel ausprobieren möchte, kann jetzt eine kostenlose Demo herunterladen.

In Fracked schlüpft man in die Rolle eines ehemaligen Elitesoldaten, der wider Willen in die Machenschaften eines korrupten Energiekonzerns hineingezogen wird. In einer entlegenen Fracking-Anlage in Alaska gestrandet, muss man sich mit geballter Feuerkraft einer Horde interdimensionaler Wesen stellen, die aus dem Erdinneren strömen und den Planeten bedrohen.

Fracked verbindet unkomplizierte, schnelle VR-Action mit enormer Bewegungsfreiheit und integriert wilde Schießereien, Freerunning, Skifahren, Klettern sowie Base-Jumping und Ziplining nahtlos in den Spielablauf. Dank eines eigens für VR entwickelten Deckungssystems kann man jederzeit mühelos hinter Objekten in Deckung gehen, indem man diese mit den Händen greift.

___STEADY_PAYWALL___

Fracked-Demo zeigt, was Spieler erwartet

„Wir wollten einem breiteren Spielepublikum demonstrieren, dass VR (Guide) das typische Spielerlebnis weiterentwickeln und zugleich eine unerreichte Immersion bieten kann“, sagt der Creative Director Steve Watt im Playstation-Blog. In der heute erschienenen Gratis-Demo kann man sich selbst einen Eindruck davon machen und die ersten 30 Spielminuten erleben.

Was bietet die Demo? Nach einem Lawinenabgang und einem Notruf muss man auf Skiern dem nächsten Schneesturz entkommen, die ersten Monster zur Strecke bringen und um sein Leben klettern. Grafisch erinnert Fracked dank coolem Cel-Shading-Look an das Koop-Ballerspiel Borderlands.

Fracked_Schießerei

Rasante Action, knallbunte Grafik: Das ist Fracked. | Bild: nDreams

PS5-Spieler profitieren

Das Entwicklerstudio nDreams, das sich mit dem Kayak-Abenteuer Phantom: Covert Ops (Test) einen Namen gemacht hat, hat heute das Erscheinungsdatum bekannt gegeben: Demnach erscheint Fracked am 20. August exklusiv für Playstation VR. Der Preis beträgt 25 Euro.

Wer die Deluxe Edition für 30 Euro vorbestellt, erhält neben Bonusinhalten schon am 17. August Zugriff aufs Spiel. Fracked setzt die Move-Controller voraus.

Wer seine Playstation VR an eine PS5 angeschlossen hat, darf sich über Grafik-Features wie dynamische Auflösung sowie eine verbesserte Bildwiederholrate und Ladezeiten freuen. Die Gratis-Demo findet ihr im Playstation Store.

Quelle: Playstation Blog EU, Titelbild: nDreams

Weiterlesen über VR-Spiele: