Mit dem VR-Modus für Dreams erscheint neben Iron Man VR im Juli ein zweites Playstation-VR-Highlight.

Zur Playstation VR 2 (alle Infos) hat sich Sony zwar noch nicht geäußert, aber zumindest VR-Software-Nachschub gibt’s im Juli. Der VR-Modus des Kreativbaukastens “Dreams” gilt als besonders vielversprechend, denn die Spiele-Baukasten-App ermöglicht genau das, was VR besonders gut kann: Spieler in viele unterschiedliche Welten transportieren.

Nach langer Wartezeit wird Dreams VR am 22. Juli als kostenloses Update erscheinen. Der neue Modus mit dem passenden Titel “Inside the Box” kommt mit Tutorials für VR-Bastler, unterschiedlichen Komforteinstellungen und Bausätzen für die Kreation von VR-Levels.

Dreams VR bringt neue Kreativwerkzeuge

Speziell Leveldesigner können sich auf einen neuen Kreationsprozess einstellen: Mit den beiden Move-Handcontrollern können Objekte und Szenen ähnlich wie mit den eigenen Händen modelliert werden.

Sony verspricht weiter eine “Handvoll neuer Geräte für den Kreativmodus” und vorgefertigte VR-Erlebnisse, die das Potenzial von Dreams VR veranschaulichen und Dreams-Level-Designer inspirieren sollen.

Unter anderem gibt’s “Box Blaster”, in dem eure Schusspräzision auf die Probe gestellt wird, und die “Inside the Box”-Galerie mit Skulpturen und Kunstwerken der Media-Molecule-Mitarbeiter inklusive eines Mec…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.