Update vom 11. Juli 2018:

Kabetec VR-Brille

Gute Nachrichten für Europäer: Bandai Namco bringt Mario Kart Virtual Reality nach London. Ab dem 3. August wird die VR-Installation in der VR-Spielhalle “VR Zone Portal” in der Bowlingbahn “Hollywood Bowl” in der O2-Arena angeboten. Weitere Installationen in Bandai Namcos zweiter London-Arcade in Tunbridge Wells und in Leeds sollen folgen.

Reservierungen für die O2-Arena können hier aufgegeben werden.

Ursprünglicher Artikel vom 26. Februar 2018:

Bandai Namco eröffnet zwei Virtual-Reality-Spielhallen in London

Der japanische Spielhallen-Spezialist Bandai Namco eröffnet die ersten zwei VR-Arcades in London.

Die Spielhallen sind die ersten beiden Ableger der riesigen Virtual-Reality-Spielhalle “VR Zone Shinjuku” im Herzen Tokios. Sie heißen “VR Zone Portal” und sind als Anhängsel in Gebäuden des Bowlingbahnbetreibers “Hollywood Bowl” in der O2-Arena und in Tunbridge Well untergebracht. Pro VR-Erfahrung werden rund fünf Pfund fällig, wer alles ausprobiert, bezahlt im Schnitt etwas weniger.

Die Besonderheit der Bandai-Namco-Spielha…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.