Sundance mauserte sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Festival für immersive Erfahrungen. Auch 2020 gibt es hier wieder viele Highlights zu sehen, darunter eine VR-Erfahrung, für die ihr tauchen gehen müsst.

Das New-Frontiers-Programm umfasst dieses Jahr ganze 32 Projekte aus 21 Ländern. Gezeigt werden sie wie letztes Jahr an zwei separaten Standorten im winterlichen Park City.

Zusätzlich wird es zum ersten Mal ein “biodigitales Theater” für Live-Performances geben, in dem verschiedene VR-Theaterprojekte zur Aufführung kommen sollen. Hier können gleich mehrere Besucher in eine geteilte VR-Umgebung eintauchen.

Chefkuratorin Shari Frilot nennt eine Reihe von Highlights des diesjährigen XR-Programms. Für “Spaced Out” müssen sich Besucher mit Taucheranzug, Schnorchel und VR-Brille unter Wasser begeben, um die Schwerelosigkeit einer 360 Grad-Weltraumerfahrung zu simulieren.

Ebenfalls erwähnt wird All Kinds of Limbo, ein ambitioniertes VR-Musical und Solastalgia, ein Mixed-Reality-Stück, in dem mehrere Besucher eine postapokalyptische Welt erforschen.

Das Sundance Film Festival findet vom 19. Januar bis 2. Februar 2020 in Park City, Utah statt. Es folgt das redaktionell unbearbeitete New-Frontiers-Programm.

Film & Performances

  • BLKNWS – Director: Kahlil Joseph, Screenwriters: Sheba Anyanwu, Lee Harrison, Darol Kae, Producers: Onye Anyanwu, Kahlil Joseph — An ongoing art project that blurs the lines between art, journalism, entrepreneurship, and cultural critique, appropriating the newsreel format as an opportunity to reimagine the contemporary cinematic experience, mixing an element of seriousness with a lighthearted twist on what news can be.
  • Infinitely Yours – Director: Miwa Matreyek ― A live performance at the intersection of cinema and theater exploring what it means to be living in the Anthropocene and the time of climate crisis. A kaleidoscopic meditation that is an emotionally impactful and embodied illustration of news headlines we see every day.
  • A Machine for Viewing 

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles zur Facebook Connect 2020 | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.