Das Bostoner VR-Studio Rotu Entertainment arbeitet an einer siebenteiligen VR-Erfahrung, die Geschichtenerzählen mit Elementen des Musikspiels verbindet. Die erste Folge soll 2019 für Oculus Rift, HTC Vive und Oculus Quest erscheinen.

Seine Wurzeln hat Rotu Entertainment in der Weltmusik. Mit der Unterstützung amerikanischer und europäischer Investoren arbeitet das Studio an einer großangelegten VR-Serie, die Musik und Musiktheorie, Geschichte und Mythologie verknüpft.

2018 zeigte Rotu auf Messen wie der CES und Pax East eine Vorschau auf das VR-Projekt. Nun ist ein erster Trailer erschienen (siehe unten), der mehr Einblicke in die “Rhythm of the Universe” genannte VR-Erfahrung gewährt. Das Video zeigt mythische Landschaften, Urvölker und Fantasiewesen.

ROTU_2

Die ersten Bilder sehen vielversprechend aus. BILD: Rotu Entertainment

“Jede Folge steht für sich und erschafft in der Gesamth…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.