Update vom 29. November:

Oculus hat allem Anschein nach mit der Auslieferung von Entwicklerkits begonnen. Der US-Blog VRScout hat von einem anonymen Entwickler Fotos des Geräts erhalten.

Oculus Go wurde bislang nicht vorgeführt, auf der Oculus Connect waren lediglich Bilder zu sehen. Das autarke Geräte soll Anfang 2018 erscheinen.

Update vom 13. Oktober:

Entwickler können ab sofort ein Developer Kit von Oculus Go anfragen. Die entsprechende Seite findet man hier.

Ursprünglicher Artikel vom 12. Oktober 2017:

Facebooks neue VR-Brille Oculus Go dockt im App-Ökosystem von Samsung Gear VR an. Sowohl Go als auch das autarke Highend-Modell Santa Cruz werden von Qualcomm-Prozessoren angetrieben.

Oculus zeigt auf der offiziellen Go-Webseite erste Apps, die mit der neu angekündigten autarken VR-Brille Go laufen. Sie sind allesamt von Samsung Gear VR bekannt, darunter zahlreiche Video-Apps, einige der erfolgreichsten Spiele und die Social-App Oculus Rooms…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.