Die voraussichtlich kleinste RTX-Karte 2070 ist ab dem 17. Oktober verfügbar. Nvidias Preis liegt bei 640 Euro.

Die bislang für Oktober angekündigte RTX 2070 wird laut Nvidia ab dem 17. Oktober als “Founders Edition” verfügbar sein. Das Modell bietet im Vergleich zur Standard-RTX 2070 einen etwas höheren Chiptakt sowie mehr RTX-Rechenkerne. Vorbestellungen sind noch nicht möglich.

Die RTX 2070 ist voraussichtlich die kleinste Grafikkarte mit RTX-Architektur. Eine RTX 2060 wurde nicht angekündigt.

Wie die RTX 2080 und 2080 Ti bietet die RTX 2070 den VR-Anschluss VirtualLink für Next-Gen-VR-Brillen. Bis die erscheinen, kann der Anschluss als gewöhnliche USB-C-Verbindung genutzt werden.

Modell RTX 2070 FE RTX 2070 GTX 1070
Grafikprozessorarchitektur Turing Turing Pascal
RTX-OPS 45T 42T
Boost-Takt 1710 MHz (OC) 1620 MHz 1683 MHz
Größe des Videospeichers 8 GB GDDR6 8 GB GDDR6 8 GB GDDR5
Speichergeschwindigkeit 14 Gbps 14 Gbps 8 Gbps

Preis-Leis…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Radioaktive Daten und VR Auferstehung | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.