MIXEDCAST #262: Horizon Workrooms & ein KI-Chip für die Super-KI?

MIXEDCAST #262: Horizon Workrooms & ein KI-Chip für die Super-KI?

Im MIXEDCAST #262 widmen wir uns ausführlich Facebooks neuestem VR-Projekt Workrooms und denken darüber nach, wie ein neuer KI-Super-Prozessor Künstliche Intelligenz verändern könnte.

VR-Meetings im Facebook-Universum: Horizon Workrooms ausprobiert

Mit Workrooms versucht es Facebook mal wieder mit einer VR-Telepräsenz-App, diesmal spezifisch für das Arbeitsumfeld und virtuelle Meetings. Als Avatare können sich VR-Brillenträger mit gewöhnlichen Webcam-Nutzern zusammentun und gemeinsam in digitalen Meeting-Räumen konferieren.

Wie funktioniert Workrooms, welchen Mehrwert bietet die App derzeit und wo könnte (müsste?) die Reise hingehen bei VR-Meetings?

Cerebras CS-2: Ein Super-Chip für die nächste KI-Generation?

Die auf Künstliche Intelligenz spezialisierte Chip-Manufaktur Cerebras kündigt Großes an: Mit dem CS-2-Chip ausgerüstete Systeme sollen KI-Systeme mit bis zu 120 Billionen Parametern trainieren können. Das aktuell größte KI-Modell schafft nur circa 1,75 Billionen Parametern.

Ein riesiger Sprung auf dem Papier, doch was würde er in der Praxis bringen? Würde er überhaupt etwas bringen? Der Cerebras-Mitgründer Andrew Feldman ist natürlich davon überzeugt und verspricht „neuronale Netze auf Gehirnniveau“. Ob das Potenzial wirklich so groß ist, darüber diskutieren wir im aktuellen Podcast.

Bitte unterstütze unsere Arbeit

Vielen Dank!

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei