MIXEDCAST #261: VR im Windkanal & AR mit Oculus Quest 2

MIXEDCAST #261: VR im Windkanal & AR mit Oculus Quest 2

Im MIXEDCAST #261 geht’s um einen besonderen VR-(Aus)Flug und Augmented Reality mit Quest 2. Und wir haben kurz in Workrooms reingeschnuppert.

Mit VR-Brille im Windkanal

Tobias hat sich mit VR-Brille mutig in die Windröhre gestürzt für eine „VR-Bodyflying Xperience“ von Jochen Schweizer. In rund 90 Sekunden erlebt Tobias dank Schwebeeffekt und Gegenwind in der Windröhre einen virtuellen Sprung von der Klippe mit simulierten 285 km/h. Wie es ihm dabei ergangen ist und ob er die VR-Erfahrung empfehlen kann, berichtet er im Podcast. Ein großes Geheimnis bleibt. 🙁

Hinweis: Tobias war auf Einladung bei Jochen Schweizer in München. Er musste für den VR-Sprung nicht bezahlen. Der Gegenwert liegt bei rund 100 Euro. Die Berichterstattung ist unabhängig von der Einladung und auf freiwilliger Basis.

Augmented Reality für Quest 2

Facebook startet AR-Apps für Quest 2: Entwickler können ab sofort mit Durchsicht-AR für Facebooks VR-Brille experimentieren. Die legen direkt los und veröffentlichen erste Demos. Wie gut funktioniert Quest 2 AR, was kann man von der Funktion noch bei Quest 2 erwarten und wie passt VR-AR in Facebooks Zukunftsplan?

Ein Fingerzeig dafür liefert die neue VR-Konferenz-App „Workrooms“, in die wir kurz vor der Aufnahme reinschnuppern konnten.

Bitte unterstütze unsere Arbeit

Vielen Dank!