MIXEDCAST #185: Abspeck-VR, Hardware-Overkill und der AR-Pleitegeier

MIXEDCAST #185: Abspeck-VR, Hardware-Overkill und der AR-Pleitegeier

Im MIXEDCAST #185 purzeln die Pfunde und die Illusionen.

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

Bitte unterstütze unsere Arbeit 

___STEADY_PAYWALL___

Danke!

Abspeck-VR mit Sven

Sven versucht seit gut zwei Monaten, mit VR-Sport abzuspecken. Uns verrät er exklusiv (!) sein Trainingsprogramm und was er damit erreicht hat. Spoiler: Die Pfunde sind noch nicht gepurzelt, aber er fühlt sich trotzdem fitter.

Schadet die Hardware-Fragmentierung dem VR-Markt?

HTC hat sein neues VR-Portfolio vorgestellt: Die Cosmos-Brille gibt’s jetzt in vier Variationen, hinzu kommen die älteren Modelle wie Vive Pro oder Vive Pro Eye. Wer durchschaut das?

Andere Hersteller sind da nicht eindeutiger: Pimax zum Beispiel hat zahlreiche Modelle am Markt, bei Windows Mixed Reality gibt’s mehr VR-Brillen als Kunden. Selbst Oculus‘ Produktstrategie ist mit Oculus Go, Quest, Quest am PC und Rift S durchaus erklärungsbedürftig. Überfordert das Otto Normalverbraucher?

Tschüss, Daqri

Das hervorragend finanzierte AR-Unternehmen Daqri ist pleite. Nach ODG und Meta ist Daqri schon der dritte hochgehandelte AR-Brillenhersteller, den es erwischt hat. Ehemalige Angestellte berichten über Fehler des Managements – und ein Produkt, das keines war. Wir verabschieden uns von Daqri.