Larcenauts: VR-Team-Shooter im Overwatch-Stil angekündigt

Larcenauts: VR-Team-Shooter im Overwatch-Stil angekündigt

Die Entwickler des Ego-Shooters Farpoint melden sich mit einem neuen VR-Spiel zurück.

Impulse Gear kündigt den Team-Shooter Larcenauts an. Spieler schlüpfen in die Rolle eines von acht einzigartigen Helden und treten in zwei Teams zu jeweils sechs Spielern in Arenen gegeneinander an. Grafikstil, Shooter-Mechanik und Spieltempo erinnern an populäre 2D-Titel wie Blizzards Overwatch.

Die Helden sind recht unterschiedlich gestaltet und spielen sich auch so, wie ein erster Trailer zeigt. Der wohl ausgefallenste Charakter ist ein bewusstseinsbegabter Pilz namens Vod, der vornehmlich mit seinen Fäusten austeilt. Die Fähigkeiten der Helden können aufgerüstet und das Waffenarsenal individuell zusammengestellt werden.

___STEADY_PAYWALL___

Das Spiel bietet zum Launch eine Vielzahl von Spielkarten sowie bekannte Spielmodi, darunter Refuel, bei dem man ein bestimmtes Gebiet kontrollieren muss, ein Capture-The-Flag namens Dronehack und klassisches Deathmatch.

Ein bekanntes VR-Studio

Das Spiel erscheint im Sommer für die Quest- und Rift-Plattform mit Crossbuy-Unterstützung sowie bei Steam. Grafisch orientiert sich das Spiel am kleinsten gemeinsamen Nenner, der Oculus Quest. Spieler werden über alle Plattformen hinweg miteinander spielen können. Der Preis des Titels ist noch nicht bekannt.

Impulse Gear wurde durch den VR-Ego-Shooter Farpoint bekannt, der 2017 exklusiv für Playstation VR erschien und der erste Titel war, der Sonys VR-Plastikgewehr, den Aim Controller, unterstützte.

In meinem Farpoint-Test hinterließ das Spiel einen gemischten Eindruck: „Farpoint kann weder als VR-Spiel noch als Ego-Shooter restlos überzeugen. Um aus der Masse herauszuragen, müsste es in beiden Disziplinen glänzen. Farpoint wirkt wie ein Wegweiser auf einen weit entfernten Punkt der Gaming-Zukunft. Der Titel zeigt den Weg, aber geht ihn nicht.“

Quelle: Oculus Blog, Titelbild: Impulse Gear

Weiterlesen über VR-Spiele:

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 64 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv – Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.