Das bekannte Entwicklerstudio Insomniac Games will sich als Mixed-Reality-Pionier etablieren: Auf der Entwicklerkonferenz von Magic Leap kündigt Gründer und Chef Ted Price das AR-Spiel “Seedling” für Magic Leap One an. Das Studio entwickelte bereits einige VR-Spiele für Oculus Rift.

Seedling erinnert auf den ersten Blick an ein Botanik-Pokémon: Anstatt eines kleinen Monsters zieht der Spieler ein fantastisches Gewächs groß, das aus einer Truhe sprießt.

Umso länger die App läuft, desto größer wird der Digitalgarten – wenn man sich gut und regelmäßig um ihn kümmert. Seedling soll eine Story bieten, die über das AR-Gärtnern hinausgeht und sich dem Nutzer nach und nach enthüllt.

In Seedling züchtet man einen Alien-Garten. Bild: Insomniac Games

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Ist KI wirklich intelligent? | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.