Update vom 26. März 2018:

Amazon USA führt Lenovos 180-Grad-VR-Kamera ab sofort im Bundle mit einer Daydream-VR-Brille. Der Preis liegt bei 299 US-Dollar, Veröffentlichungstag ist der 4. Mai. Interessant ist die Vermarktung als “VR-Ready-Kamera” innerhalb des Google-Ökosystems mit YouTube und der Google-Photo-App.

Der Marktstart der Lenovo-Kamera in Deutschland ist derzeit für Mitte Mai angedacht. Der Preis für die nackte Kamera liegt voraussichtlich bei 300 Euro.

Ebenfalls im Mai kommt mit Mirage Solo die passende mobile VR-Brille auf den Markt. Im Unterschied zur Daydream-Brille unterstützt Mirage Solo Bewegung im Raum anstatt nur Kopfrotation. Bei den 3D-180-Grad-Fotos und -Videos der Mirage Kamera bringt das allerdings keinen Vorteil.

Ursprünglicher Artikel vom 10. Januar 2018:

Google VR180: Kameras von Lenovo und Yi erscheinen im Frühling

Googles neue VR-Kameras filmen zwar nur 180-Grad, die dafür in ordentlicher Qualität und mit stereoskopischem 3D-Effekt. Den Anfang machen Lenovo und Yi Technologies im Frühling. Ein Preis steht noch nicht fest.

“Speicher Deine Erinnerungen”, heißt es in Googles neuem S…

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.