Update vom 19. November 2019:

IL DIVINO: Michelangelo’s Sistine Ceiling in VR ist ab sofort kostenlos auf Steam erhältlich. Unterstützt werden Valve Index, HTC Vive und Oculus Rift (S).

Mehr Hintergründe zur App gibt es im Artikel Photogrammetrie: So wurde die Sixtinische Kapelle digital verewigt.

Ursprünglicher Artikel vom 1. August 2019:

Epic Games hat das Innere der Sixtinischen Kapelle samt Michelangelos berühmtem Deckengemälde in mühevoller Kleinstarbeit digital verewigt. Die dazugehörige VR-Erfahrung “Il Divino: Michelangelo’s Sistine Ceiling in VR” erscheint in diesem Jahr.

Von 1508 bis 1512 malte Michelangelo Buonarroti sein berühmtes Fresko. Es erstreckt sich auf 550 Quadratmeter und stellt mehr als 300 Figuren in biblischen Szenen dar. Das bekannteste Motiv des monumentalen Deckengemäldes ist die Erschaffung Adams.

Sixtinische_Kapelle_2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: So steht es um VR-Gaming | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.