Voraussichtlich Ende Februar wird Microsoft die zweite Generation Hololens-Brille vorstellen. Falls ein neues Patent mit dem Gerät in Zusammenhang steht, dann wird es eine gute Show. Womöglich zeigt das Patent auch eine Hololens-Spezialanfertigung für das Militär.

Auf dem Mobile World Congress vom 24. bis zum 27. Februar in Barcelona wird Hololens-Erfinder Alex Kipman voraussichtlich die zweite Generation seines Babys vorstellen.

Hololens 2 soll kleiner und günstiger sein, deutlich verbesserte Displays mit weiterem Sichtfeld sowie einen schnellen Qualcomm-Chip bieten. Außerdem sind ein deutlich leistungsstärkerer Tiefensensor sowie ein KI-Chip verbaut. Das klingt nach einer dringend notwendigen, linearen Verbesserung der Erstlingsbrille.

Microsoft patentiert beeindruckende Next-Gen AR-Brille …

Die AR-Brille, die Microsoft jetzt in einem umfangreichen und detaillierten Patent beschreibt, wirkt im Vergleich schon wie die dritte Generation Hololens. Publiziert wurde das Patent am 24. Januar 2019, beantragt am 5. September 2018.

Microsofts Next-Gen-AR-Brille zerlegt in ihre Einzelteile. Bild: Microsoft

MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.