VR auf der Gamescom 2022, Quest Pro Launch & Open-Source DALL-E

VR auf der Gamescom 2022, Quest Pro Launch & Open-Source DALL-E

Rückblick in die Computerzukunft: VR ist auf der Gamescom 2022 auf hohem Niveau untot und mit Stable Diffusion geht eine kostenlose DALL-E-Alternative an den Start. Quest Pro startet im Oktober.

VR auf der Gamescom 2022

VR-Spiele galten einst als Einfallstor für Virtual Reality in den Mainstream. Das hat bislang so na ja geklappt. Aber VR-Gaming spielt weiter eine Rolle, auch auf der größten EU-Spielemesse Gamescom 2022. Unsere Höhepunkte: das brutal physische The Walking Dead 2 und das clevere We Are One. Weitere Gamescom-Highlights gibt es jetzt und in den kommenden Tagen in unserer Gaming-Kategorie VR-Spiele.

Metas neue VR-Brille kommt im Oktober

Metas Project Cambria heißt sehr wahrscheinlich Quest Pro und startet im Oktober 2022, das gibt Meta-Chef Mark Zuckerberg beim Podcaster Joe Rogan bekannt. Der verrät unter anderem, dass das Gesichts- und Augentracking der Brille Blicke und Mimik in Echtzeit auf Avatare übertragen kann. Passend zum Launch der neuen Brille starten die Meta Accounts (Guide für Einrichtung).

Phantom-Rendering der Cambria-Brille

So oder ziemlich ähnlich dürfte Metas neue VR-AR-Brille aussehen. Sie kommt im Oktober. | Bild: Marcus Kane / Brad Lynch

PSVR 2 verpasst das Weihnachtsgeschäft

Sony hat’s mit Playstation VR 2 nicht eilig – oder vielleicht schon, aber es geht eben nicht schneller: Die neue VR-Brille wird erst Anfang 2023 erscheinen und verpasst demnach das lukrative Weihnachtsgeschäft. Andererseits sind dann noch mehr Playstation 5 am Markt. Die Spielekonsole wird übrigens teurer – Inflation, Lieferengpässen und dem schwachen Euro sei Dank.

Stable Diffusion geht an den Start

Stable Diffusion ist ein leistungsstarkes generatives Open-Source KI-Modell für Bilder und Grafiken, das sich vor Bezahlangeboten wie OpenAIs DALL-E 2 oder Midjourney nicht verstecken muss. Das KI-Modell ist jetzt als Download verfügbar. Wer nicht selbst installieren will – oder nicht die entsprechende Hardware hat – kann Stable Diffusion über eine Webseite nutzen. Das kostet allerdings.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Wie DALL-E 2 kann Stable Diffusion kunstvolle und realistische Bilder und Grafiken generieren. | Bild: Stable Diffusion

Der perfekte KI-Troll

Viele Dating-Apps kämpfen mit betrügerischen Accounts, sogenannten Scammern. Das bekam auch das Dating-Start-up Filteroff zu spüren. Die Antwort des Unternehmens: ein GPT-3-Chatbot trollt Scammer zurück.

MIXEDCAST #313: KI-Konsole träumt Videospiele – geht das?

Midjourney-CEO David Holz glaubt, dass es in etwa zehn Jahren eine Xbox mit KI-Prozessor geben könnte, die alle Spiele in Echtzeit träumt. Ist das Unsinn oder wird KI die Gaming-Branche revolutionieren? Debütant Korhan, KI-Spezi Max und Allzweck-Talker Christian diskutieren.