Valves nächste VR-Brille mit Eye-Tracking? Hinweise aufgetaucht

Valves nächste VR-Brille mit Eye-Tracking? Hinweise aufgetaucht

Ein neues Beta-Update für SteamVR deutet an, dass Valves nächste VR-Brille Eye-Tracking unterstützen könnte.

Am 29. März wurde das SteamVR Beta Update 1.26.1 veröffentlicht. Das Update bringt hauptsächlich Verbesserungen der VR-Controller-Kompatibilität.

Hardware-Analyst und Youtuber Brad Lynch hat sich den Quellcode des Updates genauer angesehen und dabei eine spannende Entdeckung gemacht: Funktionen, die darauf hindeuten, dass die nächste VR-Brille von Valve Eye-Tracking bieten wird.

___STEADY_PAYWALL___

Valve Index, das aktuelle Virtual Reality-Headset des Herstellers, ist nicht mit Eye-Tracking ausgestattet, daher können sich die entdeckten Funktionen nur auf eine neue VR-Brille von Valve beziehen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

 Neue VR-Brille von Valve ist noch unbestätigt

Wann eine solche erscheinen wird, steht allerdings noch in den Sternen. Der Hersteller hat dazu bisher keine Angaben gemacht. Möglicherweise nutzt das Unternehmen den Code auch nur für interne Tests an Prototypen wie Valve Deckard.

Lynch kündigte in Kürze umfangreichere Informationen zu den Erkenntnissen aus dem Quellcode an.

Quellen: Steam