Sommerhitze und Spieleflaute führen im Juni zu einem Einbruch der SteamVR-Spielerzahlen.

Valves monatliche Hard- und Softwareumfrage erfasst alle VR-Brillen (Vergleich), die im betreffenden Monat mindestens einmal an PCs mit Steam-Installation angeschlossen waren und gibt den Prozentanteil dieser VR-Nutzer an der Steam-Gesamtnutzerschaft an.

Dieser Wert stieg im Mai auf einen Rekordanteil von 2,31 Prozent, aber fiel im Juni auf 1,86 Prozent, was einer Einbuße von knapp 20 Prozent entspricht. Gelockerte Pandemie-regeln, der beginnende Sommer und ein genereller Mangel an neuen VR-Spielen dürften die Hauptgründe sein.

Da Steam 2020 durchschnittlich 120 Millionen monatlich aktive Nutzer hatte, dürften die 1,86 Prozent SteamVR-Nutzerschaft circa 2,2 Millionen PC-VR-Nutzern entsprechen.

Vive Pro 2 startet schwach

Die folgende Statistik zeigt die Marktanteile der von Steam erfassten VR-Brillen (Vergleich) im Mai und Juni 2021. Geräte, die weniger als einen Prozent Marktanteil haben, sind nicht aufgelistet.

VR-Nutzer, die sich ausschließlich auf Oculus-Plattformen und Viveport bewegen und Steam nicht installiert haben oder nicht an der Steam-Datenerhebung teilnehmen, erfasst die Statistik ebenso wenig wie PSVR-Spieler und Nutzer der Oculus Quest und Oculus Quest 2, die ihre VR-Brille lediglich autark nutzen. Der tatsächliche VR-Markt ist also weit größer, als Steams PC-VR-Statistik suggeriert.

Mai 2021Juni 2021  Differenz
Oculus Quest 229,33 %31.07 %+ 0,95 %
Oculus Rift S19,17 %18,48 %– 0,70 %
Valve Index16,49 %16,68 %+ 0,19 %
HTC Vive11,11 %11,24 %+ 0,12 %
Windows Mixed Reality5,65 %5,48 %– 0,17 %
Oculus Rift5,94 %5,40 %– 0,54 %
Oculus Quest5,31 %5,23 %– 0,08 %
HTC Vive Pro2,02 %2,01 %– 0,01 %
HTC Vive Cosmos1.19 %1,75 %+ 0,57 %
Steam-Nutzer mit VR-Brillen2,31 %1,86 %– 0,45 %

Im Juni legten Oculus Quest 2, HTC Vive Cosmos und Valve Index am stärksten zu, während der Anteil Nutzer von Oculus Rift S und Oculus Rift zurückging. Trotz dieser Einbußen kommt Facebook im Juni 2021 zum ersten Mal auf einen Marktanteil von über 60 Prozent.

Anfang Juni kam die PC-VR-Brille Vive Pro 2 (Test) auf den Markt und konnte sich laut Statistik 0,08 Prozent Marktanteil sichern.

SteamVR_06.2021_Marktanteil_Hersteller

Facebooks Marktanteile steigen kontinuierlich, während Valve HTC mittlerweile überholt hat. | Diagramm: MIXED

SteamVR-Aktivität am Tiefpunkt

Wie oft und intensiv die SteamVR-Brillen tatsächlich genutzt wurden, kann man obigen Daten nicht entnehmen. Eine Vorstellung davon gibt folgende Statistik, die den monatlichen Durchschnitt maximal gleichzeitiger SteamVR-Nutzer darstellt.

Im Januar 2021 erreichten die Nutzerzahlen ein neues Rekordhoch mit knapp 20.000 maximal gleichzeitiger SteamVR-Nutzer, begünstigt durch den starken Zulauf der Quest 2-Käufer. Wie schon im letzten Jahr nimmt dieser Wert gegen den Sommer tendenziell ab: Rund ein Viertel spielen im Juni weniger als Anfang des Jahres. Einen Anstieg gleichzeitiger SteamVR-Nutzer dürfte erst wieder der Herbst bringen.

Weitere SteamVR-Statistiken findet ihr in unserem Artikel Steam VR Charts: Nutzerzahlen & beliebteste Spiele.

Quellen: Steam-Hard- & Softwareumfrage: Juni 2020 (Inhalt des Links wird jeden Monat angepasst), Titelbild: Valve

Vergangene SteamVR-Analysen:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.