Here They Lie ist eine der bemerkenswertesten Erfahrungen, die Virtual Reality zu bieten hat und diesen Monat kostenlos für PS-Plus-Abonnenten. Wer Mitglied ist, sollte sich diese Gelegenheit auf keinen Fall entgehen lassen.

Kabetec VR-Brille

Kein anderes VR-Spiel hat mich so nachhaltig beeindruckt wie Here They Lie. Obwohl: Von einem Spiel zu reden, ist nicht ganz richtig. Denn hier läuft man eigentlich nur und versteckt sich zuweilen vor finsteren Kreaturen. Wollte man Here They Lie in eine Schublade stecken und einem Genre zuordnen, so könnte man es wohl einen Walking Simulator nennen.

Doch Here They Lie ist mehr. Es ist ein Kunstwerk: Es folgt seiner eigenen, verqueren Logik und erklärt sich nicht. Es hat den Anspruch, dass man sich auf es einlässt, in einen Dialog mit ihm tritt – und den Höllensturz seines Protagonisten mitmacht. Here They Lie ist eine Reise in die Abgründe einer gequälten Seele und sucht in seiner Bildgewalt seinesgleichen in dem jungen Medium der Virtual Reality.

In meiner Spielkritik nannte ich Here They Lie “das erste Arthouse-Erlebnis der Virtual Reality”. Eine VR-Erfahrung, die nichts auf den Massengeschmack gibt und seine eigenen Regeln erfindet. Sie erinnert an Filme von David Lynch, Gaspar Noé und Lars van Trier. Es ist, als hätten sich diese Genies zusammengesetzt und entschieden, ein Videospiel zu programmieren und dabei wäre Here They Lie herausgekommen.

Fragen bleiben unbeantwortet

Doch wo sind wir überhaupt? Existiert dieser Ort, diese Stadt, durch die wir streifen, in denen Ungeheuer lauern und Tiermasken tragende Menschen ihr Unwesen treiben? Wandeln wir in einem Fiebertraum des Protagonisten oder sind wir bereits tot, im Jenseits, in einem Purgatorium? Viele solcher Fragen bleiben unbeantwortet. Die Antworten zu finden, das bleibt dem Spieler überlassen.

Here They Lie ist eine Horro…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Die große VR-Brillenschwemme | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.