TICKER

OcuLenz gibt Menschen mit Sehverlust die Lesefähigkeit zurück

OcuLenz ist ein hochauflösendes AR-Headset, das Makulopathie-bezogene Sehprobleme kompensiert und das Lesen erleichtert. Ocutrx hat auf der CES 2024 OcuLenz vorgestellt, ein Gerät, das Menschen mit fortgeschrittener Makulopathie hilft. Die ist Hauptursache für Sehverlust bei Erwachsenen über 65. Das AR-Headset verfügt über zwei 2,5K-Displays und einen Qualcomm Snapdragon XR2 Gen 1 sowie eine spezielle Software, die blinde Flecken im zentralen Sichtfeld identifiziert und dann Details in Bereiche verschiebt, in denen man gut sehen kann. Das OcuLenz kann ab sofort vorbestellt werden.

Quellen: OcuLenz