News der Woche: Facebooks Kamerabrille, KI für Erinnerungen und Codex-Konkurrenz

News der Woche: Facebooks Kamerabrille, KI für Erinnerungen und Codex-Konkurrenz

Die Zukunft der Computer im Wochenrückblick: Facebook stellt die schlanke Kamerabrille Ray-Ban Stories vor und einen Datensatz für das KI-Training, der verändern könnte, wie wir in Zukunft Erinnerungen teilen. Salesforce zeigt eine Code-KI-Alternative zu OpenAIs Codex.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Vielen Dank für eure Unterstützung. Wenn ihr Fragen habt oder Verbesserungsvorschläge, meldet euch gerne unter hallo(at)mixed.de.

Facebook startet mit schlanker Tech-Brille

Facebook kündigt gemeinsam mit Ray-Ban „Stories“ an, eine Sonnenbrille mit integrierten Kameras, Lautsprechern und mehr. Kann Facebook mit einer Kamerabrille am Markt punkten und erfolgreicher sein als Snap mit Spectacles für Snapchat? Wir haben für euch alle Informationen zu Ray-Ban Stories sowie die ersten Tests zu Ray-Ban Stories zusammengetragen.

Ray_Ban_Stories_Model

Ob die Insta-Crowd auf Facebooks Ray-Ban Kamerabrille anspringt? | Bild: Facebook

Facebook-Brille? XR-Interessierte würden lieber Apple kaufen

Apropos AR-Brille von Facebook: Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass US-Bürger:innen deutlich lieber ein XR-Gerät von Apple als von Facebook kaufen würden – losgelöst von Spezifikationen und Preisen, versteht sich, rein bezogen auf die Beliebtheit der Firma. Sogar Google, Samsung, Amazon und Microsoft schlagen den VR-Marktführer Facebook mit Leichtigkeit.

Lynx legt bald bei Kickstarter los

Die autarke XR-Brille Lynx des gleichnamigen französischen Underdog-Entwicklerstudios soll im September bei Kickstarter gewinnen. Die Preise für die Lynx-Brille starten bei 499 US-Dollar, auch für Unternehmen wird es eine Version geben. Das Start-up will die Lynx-Brille im kommenden Jahr ausliefern.

Surviving 9/11: Bildgewaltige VR-Dokumentation

Surviving 9/11 erzählt die Geschichte von Genelle Guzman-McMillan, der letzten Person, die lebend aus den Trümmern des World Trade Centers geborgen wurde. Diese VR-Dokumentation über 9/11 ist bemerkenswert – ihr solltet sie euch anschauen, wenn ihr ein Oculus-Gerät besitzt.

Surviving_9_11_Trümmer

Die VR-Doku ist bildgewaltig in 360-Grad: Das Ausmaß der Zerstörung wird einem erst bewusst, wenn man inmitten des Ground Zero steht. | Bild: Oculus / Facebook

Clearview AI ist bei Behörden beliebt

Eine geleakte Liste zeigt, dass zahlreiche europäische Sicherheitsbehörden die umstrittene Gesichtserkennungs-App Clearview AI testeten – sogar dann, wenn ihr Einsatz eigentlich verboten ist.

Ein KI-Datensatz für 3D-Erinnerungen

Facebook will mit KI verändern, wie wir Erfahrungen und Erlebnisse teilen. Die Vision: Begehbare 3D-Erlebnisräume statt einfacher 2D-Bilder. Die 3D-Rekonstruktion von 2D-Inhalten durch Künstliche Intelligenz spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die will Facebook jetzt mit einem neuen Datensatz stärken.

3D-Rekonstruktionen von verschiedenen Gegenständen

Facebook veröffentlicht einen großen 3D-Datensatz, der helfen soll, Videos in 3D-Erfahrungen zu verwandeln. | Bild: Facebook AI

CodeT5 von Salesforce: Besser als OpenAIs Codex?

KI als Programmierhilfe soll Codern flinkere Finger verleihen. CodeT5 ist die Salesforce-Alternative zu OpenAIs Code-KI Codex: Laut Salesforce ist CodeT5 dank eines auf Programmierung ausgelegten Trainingsvorgangs sogar besser unterwegs als Codex.