Meta Quest 3: Spielt Doom 3 mit dynamischen Schatten

Meta Quest 3: Spielt Doom 3 mit dynamischen Schatten

Der neue Chipsatz der Meta Quest 3 rendert Doom 3 flüssig in hoher Auflösung und mit dynamischen Schatten.

Vor wenigen Tagen berichtete Team Beef, dass deren VR-Ports stark vom neuen Headset profitieren und von Haus aus flüssig in einer 30 Prozent höheren Auflösungen laufen.

Die erste VR-Portierung des Teams, an der dedizierte Verbesserungen vorgenommen wurden, ist Doom 3. Das Spiel unterstützt ab sofort dynamische Schatten, ein visuelles Feature, für das das PC-Spiel bekannt war.

Folgende Einstellungen sind auf Quest 3 standardmäßig aktiviert:

  • Dynamische Schatten, 72 Hertz, Supersampling 1.1 (1.848 mal 1.848 Bildpunkte), MSAA 1

Team Beef schreibt, dass mit diesen Einstellungen nur selten Bildrateneinbrüche auftreten sollten. Wer die dynamischen Schatten abschaltet, kann alternativ die Auflösung hochschrauben und mit 2.064 mal 2.208 Bildpunkten spielen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Auf Quest 2 sind sind die Schatten standardmäßig deaktiviert. Ihr könnt sie aber unter VR Options > Performance Settings anschalten. Das sollte vor dem Start in ein Level getan werden. Mit aktivierten Schatten läuft Doom 3 auf folgenden Einstellungen:

  • 60 hertz, Supersampling 1.0 (1.500 mal 1.500 Bildpunkte)

Das Team schreibt, dass Bildrateneinbrüche häufiger auftreten können, aber dass das Spiel spielbar sei.

Dass die dynamischen Schatten auf beiden Systemen flüssig laufen, wurde durch neue Optimierungstechniken und Fehlerbehebungen möglich.

Weitere Verbesserungen kommen

In Zukunft könnte Doom 3 noch besser werden. Ein Modder namens Defunkt arbeitet an manuellem Nachladen, verbesserten Shadern, Zerstückelung von Monstern und Unterstützung für die Erweiterungspakete Ressurection of Evil und Lost Missions.

Die VR-Portierung von Doom 3 könnt ihr via Sidequest herunterladen. Ihr müsst Doom 3 (nicht BFG Edition) auf Steam besitzen und die Daten auf eure Meta Quest 3 übertragen. Anleitungen findet ihr auf der offiziellen Webseite der VR-Portierung.

Diese und weitere VR-Portierungen für Meta Quest findet ihr auf Sidequest. Team Beef könnt ihr auf deren Patreon-Seite unterstützen.