Quest 2: Metas neuer VR-Film verleiht JFK-Attentat eine neue Dimension

Quest 2: Metas neuer VR-Film verleiht JFK-Attentat eine neue Dimension

Meta hat einen weiteren, hochkarätigen VR-Film in der Pipeline: Er handelt vom Attentat auf John F. Kennedy und nutzt die Stärken des Mediums.

Der 35. US-Präsident wurde am 22. November 1963 auf einer Fahrt durch Dallas von Kugeln getroffen. Sein gewaltsamer Tod war ein traumatisches Erlebnis für die Vereinigten Staaten, das bis heute nachhallt und Fragen aufwirft.

Ein neuer VR-Film mit Namen JFK Memento thematisiert die Ereignisse des 22. November und die Untersuchung, die darauf folgte.

___STEADY_PAYWALL___

"Dieser Dokumentarfilm erstreckt sich über sechs Kapitel und wird erzählt von den letzten lebenden Zeugen, Journalist:innen und Ermittler:innen, die die Ereignisse miterlebt haben. Er ist eine historisch akkurate Aufzeichnung dieser 48 Stunden, die die Welt verändert haben", schreiben die Macher:innen des VR-Films.

Aus Archivaufnahmen werden 3D-Schauplätze

Die Produktion von JFK Memento wurde von Meta finanziert und vom Qualitätsstudio Targo umgesetzt, das für herausragende VR-Dokumentationen wie Surviving 9/11 und Behind the Dish verantwortlich zeichnet. Zuschauer:innen dürfen sich demnach auf ein visuell und narrativ fesselndes VR-Erlebnis einstellen.

Für JFK Memento greift das Team auf ähnliche Techniken zurück wie bei Surviving 9/11 und verwandelt historische Aufnahmen in 3D-Schauplätze.

"Tauchen Sie ein in die entscheidenden Momente der Ermittlungen: Archivfotos und -filme werden zum Leben erweckt, indem sie für das 3D-Format überarbeitet und auf die historischen Schauplätze von 1963 projiziert werden", heißt es in Metas Ankündigung. Für die Aufbereitung des Archivmaterials arbeitete Targo mit dem Sixth Floor Museum in Dallas zusammen.

JFK Memento: Premiere im März

Der VR-Film feiert im März auf dem SXSW-Festival Premiere und läuft dort unter der Kategorie "XR Experience Competition".

Auf dem Festival werden fünf von Meta finanzierte immersive Film- und Erfahrungen gezeigt. JFK Memento wurde im Rahmen der Initiative Meta Immersive Learning unterstützt. Ende 2021 verpflichtete sich Meta, 150 Millionen US-Dollar in immersive VR-Lerninhalte zu investieren.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Die SXSW 2023 findet vom 10. bis 19. März in Austin, Texas statt. Neben JFK Memento wurde auch Behind the Dish in die offizielle Auswahl der gezeigten  VR-Filme aufgenommen. Das restliche XR-Programm findet ihr auf der offiziellen Internetseite unter den Kategorien XR Experience Competition, XR Experience Spotlight und XR Experience Special Events.

Wann JFK Memento für Meta Quest 2 erscheint, ist nicht bekannt. Hoffen wir, dass es nicht bis zum 60. Jahrestag des Attentats im November dauert. Ich werde eine Filmbesprechung für MIXED schreiben, sobald der VR-Film erhältlich ist.

Der MIXED-AdventskalenderSnowflakesJetzt teilnehmen