Meta Quest 2: In diesem VR-Spiel schmeißt ihr einen Friseurladen

Meta Quest 2: In diesem VR-Spiel schmeißt ihr einen Friseurladen

In Virtual Barbershop lernt ihr die Kunst der Haar- und Bartpflege und verwaltet ein Friseursgeschäft.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Ihr schlüpft in die Rolle eines frisch gebackenen Salonbesitzers und lernt Schritt für Schritt das Handwerk eines Herrenfriseurs. Je besser und schneller ihr eure Arbeit verrichtet, desto lauter klingelt die Kasse.

Euer Ruf ist mindestens ebenso wichtig. Der Kunde ist König und hinterlässt nach getaner Arbeit eine Bewertung im Internet. Die ist wichtig, denn ihr wollt im Quartier zum besten Friseur des Jahres gewählt werden.

Schneiden, Kaufen, Dekorieren

Mit den Einnahmen könnt ihr an einem Computer neues und hochwertigeres Werkzeug, darunter Rasierapparate und Scheren, bestellen. Passt nur auf, dass ihr nicht zu viel Geld ausgebt! Ansonsten geht ihr pleite.

Bleibt noch was von eurem Gewinn übrig, könnt ihr in Möbel, Inneneinrichtung und neue Räumlichkeiten investieren. Ein Friseursalon muss schließlich cool aussehen. Ein edles Inneres und tolle Dekoration helfen euch, die begehrte Fünf-Sterne-Bewertung zu erlangen.

Eine absolut realistische Friseursimulation sollte man allerdings nicht erwarten. Es sei denn, man färbt die Haare neuerdings mit Spraydosen, wie im ersten Trailer zu sehen ist.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Virtual Barbershop nimmt sich selbst nicht ganz ernst und wie in vielen Simulationsspielen wird es wohl auch hier zum einen oder anderen (modischen) Unfall kommen – zum Vergnügen der Spielenden.

Empfohlener Beitrag

City 17 mit Zitadelle und Half-Life-2-VR-Logo
Angespielt: Half-Life 2 VR ist besser als das Original
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Baldiger Release für Quest 2

Der Titel kommt im Sommer für Meta Quest 2 und eine PC-VR-Version dürfte folgen. Das Virtual-Reality-Spiel erscheint im Early Access und soll bis zur finalen Version wachsen. Geplant sind realistischere Schneidemechaniken und neues Zubehör.

Entwickelt wird Virtual Barbershop vom 2020 gegründeten PoisonIce Studios, das bald neue Details sowie das genaue Erscheinungsdatum veröffentlichen will. Auf der offiziellen Internetseite könnt ihr euch für einen Newsletter anmelden.