Update vom 15. September:

Magic Leap gibt die Keynote-Sprecher der ersten Entwicklerkonferenz bekannt. Vorsprechen wird unter anderem der US-Schauspieler Andy Serkis (Herr der Ringe / Planet der Affen), dessen Motion-Capture-Studio “The Imaginarium” mit Magic Leap kooperiert. Serkis animiert einen exklusiven AR-Charakter.

Ebenfalls am Rednerpult stehen werden der Spezialeffektekünstler Richard Taylor von Weta Workshop sowie John Donovan, Geschäftsführer des US-Telekommunikationskonzerns AT&T. Beide Unternehmen sind ebenfalls offizielle Kooperationspartner von Magic Leap bei Inhalt und Verkauf.

Magic Leap verspricht zahlreiche weitere Vorträge.

Update vom 30. August 2018:

Magic Leaps Entwicklerkonferenz L.E.A.P. (Learn, Engage, Accelerate, Program) findet am 9. und 10. Oktober in Los Angeles statt. Das Programm ist noch nicht bekannt. Anmeldungen sind über die offizielle Konferenzseite möglich.

Ursprünglicher Artikel vom 25. August 2018:

Jedes große Techunternehmen braucht eine eigene Entwicklerkonferenz: Magic Leap will schon im Herbst starten.

Am 9. und 10. Oktober startet in Los Angeles Magic Leaps erste Entwicklerkonferenz. Das bestätigt Magic Leaps Inhaltechef Rio Caraeff gegenüber Engadget.

Magic Leap verspricht eine Keynote samt Livestream, A…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Radioaktive Daten und VR Auferstehung | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.