Update vom 24. Juli 2019:

Die App ist ab sofort für fünf Euro bei Viveport verfügbar oder im Viveport-Infinity-Abo enthalten.

“Virtuelle Realität ist ein faszinierender Ort, in dem sich unsere normalen Wahrnehmungen von Zeit und Raum auflösen”, sagt Vivian Trakinski, der für HTCs Umsetzungspartner “American Museum Of Natural History” die Visualisierung wissenschaftlicher Fakten verantwortet.

“Als Naturkundemuseum bringen wir mit VR unseren Besuchern spannende und eigentlich unzugängliche Bereiche der Natur näher. In VR ist nichts zu klein, zu groß, zu schnell, zu langsam, zu weit weg oder zu lange her, um es nicht zu erleben.”

Ursprünglicher Artikel vom 10. März 2019:

Im American Museum of Natural History eröffnet …

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.