Update vom 22. Oktober:

Borderlands 2 VR für PC-VR-Brillen ist ab sofort bei Steam für 50 Euro verfügbar. Als offiziell unterstützte Geräte sind HTC Vive, Oculus Rift und Valve Index gelistet.

Ursprünglicher Artikel vom 31. August 2019:

Borderlands 2 VR: Kostenloser PSVR-DLC kommt, PC-Version im Herbst

Sonys Playstation-VR-Exklusivität für den Loot-Shooter “Borderlands 2 VR” läuft im Herbst aus. Dann kommt der Titel auch für den PC. Kostenlose Zusatzinhalte erscheinen für beide Plattformen.

Das Entwicklerstudio Gearbox Software gibt bekannt, dass Borderlands 2 VR im Laufe des Herbstes für PC-VR-Brillen erscheint. Der Titel kam zunächst exklusiv für Playstation VR im Dezember 2018 auf den Markt.

Außerdem gibt’s neue, kostenlose Inhalte: Die Kampagnen “Captain Scarlet and Her Pirate’s Booty”, “Mr. Torgue’s Campaign of Carnage”, “Sir Hammerlock’s Big Game Hunt” und “Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep” erscheinen für PC und Playstation VR.

Neben den neuen Kampagnen gibt es weitere herunterladbare Inhalte wie neue Waffen und Skins. Der PSVR-DLC ist ab dem 6. September verfügbar.

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.