In Bigscreen kann man jetzt mit Freunden auf Streamingseiten wie Youtube und Twitch sowie Fernsehsender wie NBC und CNN zugreifen.

Die App unterstützte bislang nur Bigscreen-Räume, die von Nutzern erstellt werden. Hier wurden dann meistens Inhalte per PC in die VR-Brille gestreamt und mit anderen Bigscreen-Nutzer geteilt.

Kabetec VR-Brille

Die neuen TV-Räume werden von Bigscreen bereitgestellt und kuratiert, ohne dass man einen PC benötigt. Das dürfte vor allem Besitzer autarker VR-Brillen wie Oculus Go und Oculus Quest freuen.

Bigscreen TV kommt mit einer einfach bedienbaren VR-Benutzeroberfläche, die Streamingdienste wie Youtube und Twitch sowie Fernsehkanäle nathlos in die App integriert. Der Zugriff ist live, kostenlos und in den meisten Fällen rund um die Uhr gewährleistet.

Einige Kanäle könnten in Deutschland blockiert sein. Ich habe von Kroatien aus testweise auf Bigscreen zugegriffen und die meisten der gelisteten Sender problemlos aufrufen können.

Bigscreen TV: Social-VR-App bietet jetzt 50+ Fernsehkanäle

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.