In Bigscreen kann man jetzt mit Freunden auf Streamingseiten wie Youtube und Twitch sowie Fernsehsender wie NBC und CNN zugreifen.

Die App unterstützte bislang nur Bigscreen-Räume, die von Nutzern erstellt werden. Hier wurden dann meistens Inhalte per PC in die VR-Brille gestreamt und mit anderen Bigscreen-Nutzer geteilt.

Die neuen TV-Räume werden von Bigscreen bereitgestellt und kuratiert, ohne dass man einen PC benötigt. Das dürfte vor allem Besitzer autarker VR-Brillen wie Oculus Go und Oculus Quest freuen.

Bigscreen TV kommt mit einer einfach bedienbaren VR-Benutzeroberfläche, die Streamingdienste wie Youtube und Twitch sowie Fernsehkanäle nathlos in die App integriert. Der Zugriff ist live, kostenlos und in den meisten Fällen rund um die Uhr gewährleistet.

Einige Kanäle könnten in Deutschland blockiert sein. Ich habe von Kroatien aus testweise auf Bigscreen zugegriffen und die meisten der gelisteten Sender problemlos aufrufen können.

Bigscreen TV: Social-VR-App bietet jetzt 50+ Fernsehkanäle

So sieht das neue Bigscreen-TV-Interface aus. BILD: Bigscreen

In Bigscreen trifft sich die VR-Gemeinschaft

In virtuellen Räumen können bis zu acht Personen gleichzeitig fernsehen. Praktisch: Das neue TV-Feature funktioniert über alle unterstützten VR-Brillen und VR-Plattformen hinweg, sodass beispielsweise ein Index-Nutzer mit einem Quest-Nutzer fernsehen oder Livestreams schauen kann. Eine vollständige Liste unterstützter VR-Systeme steht am Ende des Artikels.

Das jüngste Update kommt des Weiteren mit einer neuen Startumgebung (dem sogenannten “Bigscreen Home”) und vielerlei Verbesserungen der Benutzeroberfläche. Die Entwickler wollen in ein paar Wochen spezielle TV-Events, neue Fernsehkanäle sowie eine weitere Kinoumgebung ankündigen. Später in diesem Sommer will Bigscreen wieder mit großen Filmstudios zusammen 3D-Filme vorführen sowie  ein neues Interface für die Vernetzung mit Freunden veröffentlichen.
Bigscreen ist im Oculus Store für Oculus Rift (S), Oculus Quest, Oculus Go und Samsung Gear VR sowie bei Steam für Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality kostenlos erhältlich.

Titelbild: Bigscreen, Quelle: Bigscreen Blog

Weiterlesen zu Bigscreen:


MIXEDCAST #160: Ubsioft-VR, Kuro AR-Brille und Deepfake-App Zao | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.