In der kalifornischen Stadt Orange eröffnete vor wenigen Tagen eine VR-Arcade mit offizieller Alien-Filmlizenz. Die ersten Eindrücke fallen trotz technischer Mängel positiv aus.

Kabetec VR-Brille

Alien: Descent wird von 20th Century Fox als ein technisch aufwendiges VR-Erlebnis beworben, das volle Bewegungsfreiheit, Ganzkörpererfassung und Umgebungseffekte wie Hitze, Kälte und Feuchtigkeit bietet. Die US-Seite Upload VR stattete der VR-Arcade einen Besuch ab.

In das Universum der Alien-Filmreihe tauchen Besucher bereits vor dem Aufsetzen der VR-Brille ein, denn der Eingangsbereich ist dem Inneren eines Raumschiffs nachempfunden. Hier legen die Teilnehmer das Trackingzubehör für Arme und Beine an, machen sich mit dem haptischen VR-Gewehr der Marke Striker vertraut und schauen ein Video, das ihre Mission beschreibt.

In der darauffolgenden VR-Erfahrung schlüpfen sie in die Rolle von Weltraumsoldaten, die auf einem Bergbauplaneten landen und einem Notruf nachgehen müssen – und dabei mit einer unfreundlichen Spezies Bekanntschaft machen.

Schwache Grafik, starkes Präsenzgefühl

Als VR-Brille kommt eine Gear VR zum Einsatz, auf Rucksack-PCs wird also verzichtet. Für die räumliche Erfassung ist ein Optitrack-System verantwortlich. Upload VR schreibt, dass sich die Erfassung der Kopfbewegungen trotz der aufwendigen Technik nicht perfekt anfühlte, was leichte Kopfschmerzen nach sich zog. Nach den ersten Schritten in der Virtual Reality habe sich das Unwohlsein aber gelegt.

In der VR-Erfahrung lief der Redakteur mit einem anderen Arcade-Besucher durch eine mehrstöckige, von Aliens verseuchte Anlage. UploadVR lobt die immersiven Qualitäten der VR-Erfahrung, zu denen die Umgebungseffekte, das 3D-Audiodesign und die Haptik in besonderem Maße beitragen.

D…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Die große VR-Brillenschwemme | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.