Sponsored Post

Am 3. und 4. Juli 2019 findet in den Wagenhallen in Stuttgart die dritte XR Expo statt. Besucher können viele VR- und AR-Anwendungen und neue Technologien für die Industrie testen.

Das Tech-Event XR Expo geht bereits in die dritte Runde und zeigt B2B-Anwendungen in den Bereichen Virtual, Mixed und Augmented Reality. Auch in diesem Jahr sind namhafte Aussteller, Speaker und Fachpublikum mit von der Partie.

Die XR Expo ist das Event im süddeutschen Raum, bei dem das Fachpublikum und die Industrie zusammenkommt. Die Expo bietet eine einzigartige Plattform, auf der sich Anwender mit Dienstleistern und Technologieanbietern für professionelle XR-Anwendungen austauschen können.

“Unsere Vision ist es, mit der XR Expo die beste Veranstaltung für Business Lösungen in VR, AR und MR zu werden.” Georg Fuhrmann, LIGHTSHAPE Geschäftsführer und Mitorganisator der XR Expo

Das positive Feedback der Besucher der letzten beiden Jahre zeigt, dass die XR Expo der ideale Treffpunkt für „Extended Reality“-Spezialisten, Marketingexperten, Entwickler und Konstrukteure ist. Bei einer Vielzahl von Panels und Tech-Talks können Ideen und Anregungen für das eigene Unternehmen gesammelt werden.

“Es gibt mittlerweile eine Reihe von Messen, die sich mit VR und AR befassen, jedoch bietet keine diese Qualität und Fülle an Lösungen, die sich ganz praktisch in Unternehmen einsetzen lassen“, sagt Christoph Runde, VDC-Geschäftsführer und Mitorganisator der XR Expo.

Eine Liste mit allen Ausstellern ist auf der offiziellen Webseite verfügbar. Das Programmheft gibt es hier.

Auf der XR Expo kann man seine Hände virtuell neu entdecken. Foto: XR Expo

Auf der XR Expo kann man zum Beispiel seine Hände virtuell neu entdecken. Foto: XR Expo

Die wichtigsten Fakten zur XR Expo:

  • 59 innovative Hersteller, Anwender und Dienstleister stellen auf 1.500 Quadratmetern aus.
  • Große Vortragsbühne für namhafte Redner, u.a. von Audi, AZO, B Braun, Cap Gemini, Crytek, Daimler, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Fraunhofer, IAV, Microsoft, Nvidia, PERI, PTC und Unity3D.
  • Hochinteressante Panels zu den Themen Business Transformation mit XR, Künstliche Intelligenz & XR, Future XR Tech Trends sowie XR User Interface Design.
  • Die XR Expo informiert über professionelle XR-Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Industrie, Architektur, Medizin, Handel und Handwerk. Zum großen Teil können entsprechende Anwendungen selbst ausprobiert werden.
  • Viele Exponate wie Smart Glasses und Head Mounted Displays (AR- und VR-Brillen) bis hin zu großformatigen, hochauflösenden Projektions- und Displaylösungen
  • Das Virtual Dimension Center und Lightshape haben die VR Expo 2017 ins Leben gerufen. Die Umbenennung in XR Expo erfolgte, um den Fokus der Messe neben VR auch auf AR und MR zu erweitern.
An zahlreichen Demostationen können Besucher der XR Expo neue Technologien selbst testen. Schwerpunkt der Fachmesse ist das B2B-Geschäft. Bild: XR Expo

An zahlreichen Demostationen können Besucher der XR Expo neue Technologien selbst testen. Schwerpunkt der Fachmesse ist das B2B-Geschäft. Bild: XR Expo

Ihr Vorteil: Das XR Expo Ticket ist auch für die Innolution Night gültig

Wir freuen uns, dieses Jahr erstmals unsere Partnerschaft mit der Innolution Night – der Innovations- und Startup-Nacht – bekanntgeben zu dürfen. Ein tolles Anschlussprogramm in der Stuttgarter Innenstadt erwartet unsere Aussteller und Besucher.

Die Innolution Night startet am 04.07.19 um 17 Uhr.

Bei der Innolution Night zeigen innovative Unternehmen, viele spannende Startups, Acceleratoren, Coworking-Spaces und Innovations-Hubs neue Ideen, Lösungen, Trends, Technologien und Innovationen in mehr als 100 verschiedenen Sessions.


MIXEDCAST #160: Ubsioft-VR, Kuro AR-Brille und Deepfake-App Zao | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.