TICKER

VR-Superhelden-Simulator Project Demigod kündigt Multiplayer-Modus und mehr an

Omnifarious Studios und Fast Travel Games haben eine Post-Launch-Roadmap für ihren VR-Superhelden-Simulator, Project Demigod, vorgestellt. Der Veröffentlichungsplan stellt neue Inhalte für die Quest- und PC-VR-Versionen des Spiels vor, die im Laufe des Jahres bereitgestellt werden sollen. Alle Updates sind für Spielbesitzer:innen kostenlos. Starten soll das Ganze mit dem Giant Enemies Update, das auf ausgewählten Karten gigantische Gegner einführt. Weitere Updates beinhalten ein erweitertes Modding SDK, Waffen- und Feind-Mods, ein neues Olympus 2.0 Level, anpassbare Power-Farben und Multiplayer-Unterstützung.

Eine Roadmap im Comic-stil für das Spiel Project Demigod zeigt, welche Inhalte 2024 noch veröffentlicht werden.
logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Quellen: Pressemitteilung