Update vom 22. Mai 2018:

Kabetec VR-Brille

Europäische VR/AR/KI-Startups können sich ab sofort beim Vive-X-Förderprogramm anmelden, schreibt der Direktor der Londoner Vive-X-Standorts Dave Haynes in einem Blogeintrag.

HTC interessiert sich besonders für B2B-Anwendungen und macht mit Vive X eine Tour durch europäische Städte. Firmengründer sind herzlich eingeladen, sich dort mit HTC zu treffen und ihre Ideen vorzustellen:

14. Juni – Paris, France. w/ Le Pavillon & NUMA [Anmeldung]

15. June – Madrid, Spain. w/ Oarsis [Anmeldung]

20. Juni – Berlin, Germany. w/ VR Business Club [Anmeldung]

21. June – Amsterdam, Netherlands. w/ XRBase [Anmeldung]

Update vom 27. April 2018:

Chinas Vive-Präsident Alvin Wang Graylin hat via Twitter die vierte Vive-X-Förderrunde für VR-/AR-/KI-Startups eröffnet:

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Die große VR-Brillenschwemme | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.