TICKER

Varjo zieht den Stecker: Reality Cloud wird ab Juni 2024 nicht mehr weiterentwickelt

Im April kündigte Varjo noch die Unterstützung von Reality Cloud für Quest 3 und Quest Pro an, jetzt zieht das XR-Unternehmen den Stecker. Reality Cloud wird ab Juni 2024 nicht mehr weiterentwickelt. In einem Statement teilt Varjo mit, die Entscheidung beruhe auf der Erkenntnis, dass die Kundenanforderungen an XR Cloud Streaming vielfältiger und sicherheitsorientierter seien als ursprünglich angenommen. Ein dedizierter kommerzieller Cloud Streaming Service von Varjo würde diese Anforderungen nicht am effektivsten erfüllen. Das Unternehmen wird sich stattdessen auf die Stärkung von Streaming-Lösungen von Drittanbietern und lokales Streaming für Unternehmen konzentrieren, die ihre VR- und XR-Nutzung skalieren.

Quellen: Pressemitteilung