Die VR-Version eines gefeierten Adventures verschwindet bald für immer von Steam

Die VR-Version eines gefeierten Adventures verschwindet bald für immer von Steam

Das preisgekrönte Mystery-Adventure The Vanishing of Ethan Carter verschwindet bald in seiner VR-Version von Steam.

FAKTEN

Die VR-Version von The Vanishing of Ethan Carter wird am kommenden Freitag für immer von Steam entfernt. Das kündigte das Entwicklerstudio The Astronauts in einem Update auf der PC-Spiele-Plattform an. Das Studio sei nicht mehr länger in der Lage, die VR-Version zu unterstützen. Es könne nicht garantiert werden, dass das Spiel mit zukünftigen VR-Brillen und Betriebssystemen kompatibel bleibt. Daher wird der VR-DLC aus dem Verkauf genommen. Die Standard-PC-Version bleibt aber weiterhin erhältlich.

Für Besitzer:innen der VR-Version ändert sich nichts. Sofern das Spiel mit eurer Hardware kompatibel ist, könnt ihr es auch weiterhin nutzen. Wer die VR-Version von The Vanishing of Ethan Carter nicht besitzt und unbedingt noch ausprobieren will, sollte sich aber besser beeilen. Der Preis liegt bei knapp 10 Euro.

Der genaue Wortlaut der Stellungnahme aus dem Englischen:

„Am Freitag (31.05.2024) werden wir die Kaufoption für die VR-Version von The Vanishing of Ethan Carter für neue Spieler entfernen. Wenn ihr den Titel bereits besitzt, ändert sich nichts und ihr könnt weiterhin wie gewohnt darauf zugreifen. Diese Entscheidung wurde getroffen, weil wir diese Version des Spiels nicht länger unterstützen können. Wir können nicht garantieren, dass es mit neuen VR-Headsets und Betriebssystemen funktionieren wird.“

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

KONTEXT

The Vanishing of Ethan Carter: Preisgekröntes Mystery-Adventure

The Vanishing of Ethan Carter ist ein Mystery-Adventure aus der Egoperspektive, das 2014 vom polnischen Studio The Astronauts veröffentlicht wurde. Ihr spielt einen paranormalen Ermittler, der dem Hilferuf des Jungen Ethan Carter nachgeht. In Ethans Heimatstadt Red Creek Valley stoßt ihr auf Spuren von Gewalt, zerstörte Häuser und merkwürdige Visionen.

Ohne direkte Handlungsführung erkundet ihr eine offene Welt, sucht Hinweise und löst Rätsel, um die tragische Geschichte von Ethan und seiner Familie aufzudecken. The Vanishing of Ethan Carter gewann den BAFTA Games Award für Innovation sowie mehrere weitere Preise.

Ursprünglich für PC veröffentlicht, folgten später Umsetzungen für PS4, Xbox One und Nintendo Switch. 2016 erschien zudem eine VR-Version.

Quellen: Steam