Schloss Schönbrunn VR: Trefft Sissi und Franz in Virtual Reality

Schloss Schönbrunn VR: Trefft Sissi und Franz in Virtual Reality

Ihr schaut jedes Jahr die Sissi-Trilogie mit Romy Schneider? Dann gibt es jetzt die perfekte VR-Erfahrung für euch.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Sissi-Fans aufgepasst: Ihr habt die einmalige Gelegenheit, Kaiserin Elisabeth und ihrem geliebten Franz über den Weg zu laufen. Schloss Schönbrunn VR schickt euch mit der VR-Brille auf Zeitreise zurück in das österreichische Kaiserreich.

Schloss Schönbrunn lädt zur VR-Tour

Schönbrunn ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der österreichischen Hauptstadt Wien und gleichzeitig Österreichs größtes Schloss. Zusammen mit dem etwa 160 Hektar umfassenden Park ist Schloss Schönbrunn seit 1996 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Nun wird die kaiserliche Sehenswürdigkeit um eine VR-Erfahrung erweitert.

Schloss Schönbrunn VR zeigt euch historisch korrekte Ereignisse aus der Zeit der Habsburger Kaiserfamilie.

Schloss Schönbrunn VR zeigt euch historisch korrekte Ereignisse aus der Zeit der Habsburger Kaiserfamilie. | Bild: Schloss Schönbrunn VR / Filmfinity

In den Landschaftszimmern der Kronprinzen-Apartments können Gäste ab sofort auf VR-Tour gehen. In einem Mix aus digitaler Rekonstruktion der Originalschauplätze und nachgespielten Szenen mit realen Schauspieler:innen zeigt Schloss Schönbrunn VR die Welt der Habsburger Adelsdynastie.

Historisch korrekte VR-Geschichten einer Kaiserin

Das Produktionsstudio Filmfinity erarbeitete in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Abteilung der Schönbrunn Group ein Drehbuch, das historisch korrekte Geschichten rund um die Schlossbewohner:innen erzählt.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Besucher:innen treffen dabei auf Maria Theresia, Kaiser Franz Joseph und natürlich Kaiserin Elisabeth Amalie Eugenie von Wittelsbach oder kurz: Sissi. Auch einem Konzert von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Hammerklavier dürfen VR-Touristen lauschen.

Der VR-Film beginnt mit der Regentschaft von Kaiser Leopold I. und endet mit dem Tod von Kaiser Franz Joseph und umfasst damit eine Zeitspanne von mehr als 223 Jahren. Das Kronprinzenappartement fasst 102 Sitzplätze.

Empfohlener Beitrag

Alyx sitzt auf einer Mauer mit der Zitadelle im Hintergrund
Half-Life: Alyx – Ein Jahr später
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Vorstellungen finden täglich von 9 bis 17 Uhr statt, können in 19 Sprachen erlebt werden und kosten 24,90 Euro pro Erwachsenen. Tickets bucht ihr online auf der Webseite von Schloss Schönbrunn VR.

Quellen: Schloss Schönbrunn VR