Rift, Vive, WMR: „Blade & Sorcery“ erscheint am 11. Dezember

Rift, Vive, WMR: „Blade & Sorcery“ erscheint am 11. Dezember

Entwickler WarpFrog veröffentlicht seine Kampf-Sandbox in wenigen Tagen auf Steam.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Im Spiel kämpft ihr in mehreren arenagleichen Umgebungen gegen eure Gegner. Euch stehen verschiedene Nah- und Fernkampfwaffen sowie Zaubersprüche zur Verfügung.

Das Kampfsystem ist physikbasiert: Eure Schwerter kollidieren mit der Umgebung und bleiben in Gegnern stecken. Mit Magie angehobene Steinblöcke krachen realistisch auf eure Feinde nieder.

___STEADY_PAYWALL___

Wie Entwickler WarpFrog mitteilt, startet Blade and Sorcery am 11. Dezember 2018 in den Early Access. Das Spiel unterstützt HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality Brillen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

Das Spiel erscheint zunächst nur auf Steam, der Preis ist noch nicht bekannt.