Rekord-Nominierungen für Auggie Awards 2024 - welche XR-Stars strahlen am hellsten?

Rekord-Nominierungen für Auggie Awards 2024 - welche XR-Stars strahlen am hellsten?

Die Finalisten der Auggie Awards 2024 stehen fest. Wir verraten Euch, welche XR-Lösungen und -Innovationen um die begehrten Trophäen kämpfen.

FAKTEN

Die Augmented World Expo (AWE) hat die Finalisten für ihre Auggie Awards 2024 bekannt gegeben. Die seit 2010 verliehenen Awards zeichnen die besten Lösungen und Innovationen im Bereich AR, VR und Mixed Reality aus.

Laut AWE wurden für die 15. Ausgabe der Preisverleihung eine Rekordzahl an Nominierungen eingereicht. Mit vier neuen Kategorien sei es die bisher größte Auggie Awards Competition überhaupt.

Die Finalisten für die insgesamt 19 Kategorien reichen von großen Unternehmen bis hin zu einzelnen AR/VR-Entwicklern und Kreativen. Zu den Kategorien gehören unter anderem „Best Art or Film“, „Best Climate Change Solution“, „Best Collaboration Tool“, „Best Game or Toy“, „Best Headworn Device“ und „Best Web3 Implementation“.

In der Kategorie „Best Art or Film“ sind Projekte wie „CUT, CRUSH, DECAY: A Mixed Reality Dance Installation“ von Future Arts und „JFK Memento: An Immersive Chronicle of the Assassination“ von TARGO nominiert.

Zu den Finalisten für „Best Enterprise Solution“ zählen Lösungen von Campfire, Lenovo, Morita Digital Solution XR powered by STYLY und Trimble. In der Kategorie „Best Headworn Device“ finden sich Produkte wie die Meta Quest 3, Pico 4 Enterprise, Varjo XR-4 und die Vuzix Z100 Smart Glasses.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Die Gewinner erhalten eine von der Künstlerin Sigal Arad Inbar entworfene Trophäe. Wer es dieses Jahr nicht unter die Finalisten geschafft hat, hat während der AWE USA noch die Chance auf Preise wie „Best in Show“, „Start-Up to Watch“ oder den „AWEsome Award“ für herausragende Leistungen auf der Messe.

Die vollständige Nominierungsliste findet ihr über den Link am Ende des Artikels.

KONTEXT

Das Beste aus 50 Jahren XR

Die AWE 2024 selbst findet vom 18. bis 20. Juni in Long Beach, Kalifornien, statt und feiert das 15-jährige Bestehen der Veranstaltung. Highlights sind ein XR History Museum mit über 80 historischen AR/VR-Geräten aus 50 Jahren und die Einführung einer XR Hall of Fame für Pioniere wie John Carmack und Gabe Newell. Insgesamt bietet die Konferenz über 500 Experten als Sprecher in 14 Themenbereichen. Sämtliche Veranstaltungen werden live per KI in über 75 Sprachen übersetzt.

Quellen: AWE