Während der Playstation Experience Keynote kündigte Sony zahlreiche neue VR-Spiele an und formulierte ein klares Statement: Die besten, exklusiven Virtual-Reality-Games soll es nur auf Sonys Konsole geben. Neuigkeiten zu Preis und Releasedatum gibt es aber noch immer nicht.

Kabetec VR-Brille

Im kommenden Jahr kann sich Sony für Virtual Reality sowohl auf die Unterstützung namhafter Entwicklerstudios wie Epic Games als auch auf hochwertige Inhalte aus renommierten Inhouse-Studios verlassen. Neben einigen neuen und eher ausgefallenen Titeln wie ‘Job Simulator’, bei dem man die Wahl hat einen alltäglichen Job wie den eines Supermart-Kassierers auf ungewöhnliche Art auszuleben, oder ‘Modern Taxi und Co.’, bei dem man sich als Zombie hinter das Steuer eines Taxis für Untote klemmt, gibt es auch zahlreiche VR-Adaptionen von namhaften Titeln.

“Virtual Reality erlaubt es den Entwicklern ein bisschen ausgeflippter zu sein und neue Games-Experimente zu entwerfen.” Sony Keynote

Unter anderem zeigte Tim Schafer ein VR-Spinoff des Klassikers ‘Psychonauts’, das als Lückenfüller die Welt des Vorgängerspiels mit der Story des bald erscheinenden Nachfolgers verknüpft. Zwei weitere VR-Neuauflagen von Klassikern, die Spielefans wohl bekannt sind: Die Kampfjet-Simulation Ace Combat und der psychedelische Rhythmus-Shooter REZ bekommen Virtual-Reality-Ableger. Eine Übersicht der neuen Titel seht ihr im Screenshot und in den Trailern unten.

Playstation VR: Viele neue Spiele

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Die große VR-Brillenschwemme | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.