Update:

Kabetec VR-Brille

Oculus-CEO Brendan Iribe bestätigt bei Reddit die Verspätung der Rift-Brille und entschuldigt sich bei den wartenden Kunden. “Wir entschuldigen uns dafür, dass wir nicht früher Bescheid gegeben haben. Die ersten Lieferungen gehen langsamer raus als wir dachten, daher versenden wir jetzt alle Vorbestellungen kostenlos, auch international.”

Ursprüngliche Meldung:

Schlechte Nachrichten für alle Oculus-Rift-Vorbesteller. Die Auslieferung der VR-Brille verspätet sich um einige Tage.

Aktuell geht eine E-Mail an einige Vorbesteller von Oculus Rift raus, in der sich Oculus VR für einen verspäteten Versand der VR-Brille entschuldigt. Als Grund nennt Oculus VR einen “unerwarteten Engpass bei Komponenten”, der die Auslieferung an die Kunden verzögern würde. Um welche Bestandteile es sich genau handelt, verrät Oculus VR allerdings nicht. Außerdem würden trotz des Engpasses täglich Rift-Brillen verschickt. Viele VR-Brillen sollen wie erwartet pünktlich bei den Kunden ankommen.

Alle Vorbesteller sollen s…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.