Viertes Update vom 8. Oktober:

Kabetec VR-Brille

Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey blieb aufgrund der Diskussionen um seine Person der hauseigenen Fachkonferenz Connect 3 fern. Auf der Konferenz legte Oculus VR mit zahlreichen wichtigen Ankündigungen die Strategie für die kommenden Monate offen.

In einer Stellungnahme von Oculus VR und nach Informationen von Content-Chef Jason Rubin heißt es, er habe sich aus freiem Willen zu diesem Schritt entschlossen, um die Aufmerksamkeit der Besucher und der Medien nicht vom eigentlichen Thema abzulenken.

In der Vergangenheit prägte Luckey die Connect-Konferenzen durch seinen Enthusiasmus und in seiner Rolle als Neubegründer der VR-Bewegung. Seinen Job übernahm in diesem Jahr Facebook-Chef Marc Zuckerberg. Es scheint unwahrscheinlich, dass Luckey nach diversen Verfehlungen in den letzten Monaten noch einmal in seine ursprüngliche Position zurückkehren wird. Ohnehin scheint das Verhältnis zwischen ihm und seinem Vorgesetzten Zuckerberg eher angespannt. Luckey bleibt vorerst Angestellter bei Facebook und Oculus VR.



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Meistgelesen
Meistkommentiert

✔ Mixed-Reality-News per E-Mail
✔ VR, AR, KI
✔ Jederzeit kündbar
✔ Kostenlos