Update vom 10. Juli 2019:

Void Racer bietet ab sofort einen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler gleichzeitig.

Ursprünglicher Artikel vom 26. Dezember 2018:

Ihr wollt auf einem Hoverbike mit 500 km/h eine futuristische Rennbahn hinunterjagen? Dann seid ihr bei Void Racer richtig: Das Spiel bietet ein tolles Fahrgefühl, gute Grafik und eine präzise Steuerung und erfüllt damit alle wichtigen Voraussetzungen für einen gelungenen Wipeout-Klon.

Eines vorweg: Der von Void Racer erzeugte Raum- und Geschwindigkeitseindruck ist heftig. So heftig, dass ich erst ein paar Runden fahren und mich daran gewöhnen musste. Das spricht für das Spiel. Denn es kann dem Gehirn vorgaukeln, man sei ganz woanders und bewege sich mit enormer Geschwindigkeit fort.

Wer empfindlich auf künstliche Fortbewegung reagiert, dem könnte diese Erfahrung etwas zu anspruchsvoll sein. Ich hatte beim zweiten Anlauf einige Stunden später keine Probleme mehr, aber darauf reagiert jeder Nutzer anders.

Wem beständig unwohl wird, der kann eine Helmsicht aktivieren und das Sichtfeld damit künstlich verkleinern. Das sollte das …

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.