MIXEDCAST #258: Facebooks Metaverse-Vision

MIXEDCAST #258: Facebooks Metaverse-Vision

In Folge #258 des MIXEDCAST sprechen wir über Facebooks große Zukunftsvision: das Metaverse. Was steckt dahinter? Steckt was dahinter?

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Facebook will zum Metaverse-Unternehmen werden

In circa fünf Jahren will es Facebook-Chef Mark Zuckerberg schaffen, dass Facebook seinem Social-Media-Ursprung entwächst und als „Metaverse-Unternehmen“ wahrgenommen wird.

Allerdings lässt sich Zuckerberg noch nicht verleiten, dieses Metaverse zu konkretisieren.

Er sagt zum Beispiel: Das Metaverse soll viele Geräte und Unternehmen überspannen, es soll auch ein Ort für digitale Begegnungen und Güter werden – aber VR oder AR sind keine Voraussetzung für eine Eintrittskarte. Auch das Smartphone oder der PC und sogar Spielekonsolen sollen Zugang bieten.

Klingt nach dem Internet mit etwas XR obendrauf? Irgendwie schon, aber laut Zuckerberg wird es mehr als das: Man soll sich das Metaverse „als Nachfolger des mobilen Internets“ vorstellen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Alles klar? Nein? Bei uns auch nicht. Folgt uns einfach an die engen Grenzen unserer Vorstellungskraft und entwickelt dabei bessere, eigene Ideen. Denn Facebook hätte 1980 auch niemand vorhergesehen.

Empfohlener Beitrag

Gabe Newell trägt monströsen VR-Prototyp
Hirn-Interface: Valve-Chef Gabe Newell sagt das M-Wort
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Den MIXED.de-Podcast gibt es bei

Empfohlene Beiträge