Immersed Visor 4K: Vorbestellende erhalten im Oktober einen verbesserten Akku

Immersed Visor 4K: Vorbestellende erhalten im Oktober einen verbesserten Akku

Immersed macht im Oktober ein Angebot: Wer ein Visor 4K- oder Founders-Edition-Headset bestellt, erhält einen Zwei-Stunden-Akku gratis dazu.

Mit der VR-Brille Visor hat Immersed eine superleichte, ultrahochauflösende VR-Brille für 2024 angekündigt. Die Entwickler:innen der virtuellen Desktop-App Immersed, haben im September drei Versionen angekündigt, eine mit einer Auflösung von 2,5K Bildpunkten pro Auge und zwei mit jeweils 4K pro Auge.

Die VR-Brille ist auf Produktivität ausgerichtet und wird zum Start nur mit der studioeigenen Software Immersed laufen. Dafür ist ein VR-fähiger PC erforderlich. Zusätzlich zu den 4K-OLED-Displays soll die Visor 4K so leicht wie ein Smartphone sein und über Augen- und Handtracking verfügen.

Visor-Vorbestellungen: Fast jeder will 4K

Immersed zeigt sich überrascht, dass sich fast jede:r für die 4K-Modelle entschieden hat, obwohl sie mehr kosten.

Visor 2.5K kostet rund 500 Dollar. Das scheint ein recht angemessener Preis für ein Display zu sein, das schärfer ist als die 2K-Auflösung der meisten VR-Brillen. Nicht zuletzt mit der Apple Vision Pro haben sich die Erwartungen jedoch verschoben und 4K pro Auge ist deutlich attraktiver.

Rendering des eingetauchten Visiers, getragene Seitenansicht.

Eine gerenderte Seitenansicht zeigt Immersed Visor auf einer Puppe. | Bild: Immersed

Während Visor 4K 750 Dollar und die Founders Edition Visor 4K 1.000 Dollar kosten, entfielen auf diese Modelle 96 Prozent der Vorbestellungen. 

Da die überwältigende Mehrheit die höchste Auflösung wählt, hat Immersed Visor 2.5K komplett gestrichen, um sich auf die 4K-Modelle zu konzentrieren. Das gab CEO Renji Bijoy in einem Beitrag auf Twitter/X bekannt.

Kund:innen mit stornierten Visor 2.5K-Bestellungen können zwischen einer Rückerstattung oder einem Sonderangebot für eine Visor 4K wählen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Oktober-Angebot von Immersed

Immersed kündigte an, dass jeder, der eine Visor mit 4K-Auflösung vorbestellt hat, einen verbesserten Akku mit einer Kapazität von zwei Stunden erhält. Das Angebot gilt bis Oktober für alle Vorbestellungen des Visor 4K oder der Founders Edition.

Damit verlängert sich die Zeit für die Nutzung ohne PC-Anschluss deutlich über das hinaus, was mit dem ursprünglich mitgelieferten 30-Minuten-Akku möglich war. Der verbesserte Visor-Akku bietet Wi-Fi- und Bluetooth-Konnektivität und versorgt das Immersed-Headset bis zu zwei Stunden lang mit Strom. Immersed gibt den Wert mit 100 US-Dollar an.

Mit der Abmoderation der Visor 2.5K hat sich der Zeitplan für die 4K-Version nicht geändert. Immersed geht davon aus, dass Visor 4K Ende 2024 auf den Markt kommt. Wer die Founders Edition bestellen, soll die Visor 4K rund sechs Monate früher erhalten.

Weitere Details und die Möglichkeit zur Vorbestellung findet ihr hier.